Fr 18.11.2022 | Gerhard und Cecile Fehn

Freitag, 18. November 2022

Gerhard Fehn und Cécile Kott:

DIE LETZTEN DINGE von F.K. Waechter

(halb-) szenische Lesung mit Musik

K. Waechter war nicht nur der Verfasser subversiver Kinderbücher, er hat nicht nur unzählige Cartoons und Karikaturen gezeichnet (und mit F.W. Bernstein und Robert Gernhardt veröffentlicht), sondern auch regelmäßig Theaterstücke und Drehbücher geschrieben, inszeniert und verfilmt.

In ›Die letzten Dinge‹ kombinierte er die Zeichnung und das Theater:

aus den spieltauglichsten seiner Karikaturen entstanden siebenundsiebzig Minidramen. Und siehe da, es funktioniert:

 

Ob der Schäferhund im Putzeimer steckt, Gott seinen Spontanbesuch per Telefon ankündigt oder der Eisbär mitsamt Schnapsbuddel bei der Dichterlesung auftaucht, Waechters Sinn für Absurdes, für trockene Dialoge und passgenaue Pointen macht aus den kleinen Szenen großes (Kopf-)Theater.  (Quelle: Diogenes Verlag)

 

Es lesen und spielen:

Cécile Kott

studierte Schauspiel an der Musikhochschule für darstellende Kunst in Saarbrücken.
Seit 1996 arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin und Regisseurin.
Inszeniert hat sie am Theater im Kloster, am Stadttheater Bamberg und am Theater Ansbach.
Cécile Kott gründete und leitete mit Gerhard Fehn das ‚Theater im Kloster’ in Bornheim, sowie eine Theaterschule für Kinder und Jugendliche. Seit 2018 arbeitet sie auch als Schauspiel-Coach bei UfA Serial Dramas.

und Gerhard Fehn

Mit 34 Jahren gab er seinen Beamtenstatus (auf Lebenszeit) auf und begann an der Badischen Landesbühne in Bruchsal seine professionelle Karriere als Schauspieler.  Diese führte ihn u.a. nach Tübingen, Gießen, Heidelberg, Oberhausen und Dortmund, an die Burgfestspiele Bad Vilbel, die Kreuzgangspiele Feuchtwangen, die Clingenburg Festspiele, das Theater an der KÖ und das Capitol-Theater in Düsseldorf, das Kaleidoskop-Theater in Luxemburg, das Contra-Kreis Theater und das Kleine Theater in Bonn und das Schlosstheater Neuwied.

Er wirkt seit 35 Jahren in zahlreichen TV- und Filmproduktionen mit und ist gefragter Sprecher für Synchron, Werbung, Hörspiele,  Features und Games.

musikalischer Begleiter im …kulturiges… am 18.11. ist 😊 … lasst Euch überraschen 😊

Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00 Uhr

Tickets:  0203-552111 oder info@kulturiges.de

VVK  10,00 / AK 15,00

Mi 16.11.2022 | Norbert Fimpel & Tolo Servera

Norbert Fimpel & Tolo Servera …kulturiges… im Hamborner Ratskeller

Norbert ist bereits zum 3. Mal zu Gast bei uns. Einige werden ihn auch bei „40 Years on Stage“ von Willi Meyer im Stadttheater gesehen und gehört haben.
Tolo Servera ist ein begabter Gitarrist, Sänger, Komponist und Produzent aus Mallorca.
Norbert Fimpel stammt aus Argentinien und war Saxophonist bei Roger Hodgson (Supertramp) und Joe Cocker (9 Jahre, über 560 Konzerte weltweit).
Norbert und Tolo spielen seit 2012 zusammen und haben 2015 ihre erste CD, „Ours & Theirs“, aufgenommen. Eine Mischung eigener Kompositionen und Versionen von bekannten Songs von Künstlern wie Joe Cocker, Bob Marley, Dire Straits, Michael Jackson, The Police, TOTO und Sting.
2018 haben beide ihre zweite CD produziert, mit dem Titel „2“.
Eine mitreißende Mischung aus Pop und Rock-Klassikern (Prince, U2, Maroon 5, Eurythmics, Average White Band, Oasis und The Police) und eigenen Kompositionen.
Norbert und Tolo bringen ihr Project „N&T“ im Rahmen ihres 10. Bühnenjubiläums zum dritten Mal nach Deutschland.

Tolo Servera: Gitarre, Gesang & Looper
Norbert Fimpel: Mundharmonika, Tenor- & Sopransaxophon

Erleben Sie bei dem einzigen Konzert im Ruhrgebiet Norbert Fimpel und Tolo Servera hautnah auf unserer Bühne eine mitreißende Mischung aus Rock-/Pop-Klassikern und eigenen Kompositionen der aktuellen CD.

Eintritt:
VVK 15 Euro / AK 18 Euro

Tickets:
0203-552111 oder
Verbinlich per Mail: info@kulturiges.de

Mittwoch, 16.11.2022
Norbert Fimpel & Tolo Servera

kulturiges… im Hamborner Ratskeller
Duisburger Straße 213, 47166 Hamborn
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

Und ja, wir wagen es wieder!

Hallo liebe Freunde des …kulturiges…,

wir freuen uns, dass das RESTAURANT RATSKELLER HAMBORN wieder in festen Händen ist.

Luigi Vergadoro mit der Pizzeria „Amore Mio“ – vorher Alleestraße in Hamborn – ist der neue Pächter.

Er bietet ein reichhaltiges Angebot für jeden Geschmack … vor oder nach dem Konzert lecker Essen,

dann reserviert vorher unter 0203-3176843

Und ja, wir wagen es wieder! ZU lange gab es keine Live-Musik 😊

Unter Einhaltung der Corona-Bedingungen starten wir mit Schwung und freuen uns darauf, Euch alle bald wieder begrüßen zu können.

Wie üblich die 3G, Maskenpflicht und einfache Nachverfolgbarkeit.

Sagt es weiter, Euren Freunden, Bekannten und …. DANKE!